Chronik

Die Geschichte der Tischtennisabteilung des 1. FC Gievenbeck vom Anfang bis Heute

1973 entschlossen sich einige Fußballer, auch im Winter aktiv zu bleiben und widmeten sich von da an dem kleineren, weißen Ball. Im selben Jahr gelang dann, unter großem, persönlichem Einsatz aller Beteiligten, das
Entstehen einer eigenen TT-Abteilung. Kurze Zeit später wurde diese Abteilung auch offiziell in den Westdeutschen Tischtennis-Verband aufgenommen und ist seither in jenem aktiv beteiligt. Dies ist dem Urvater unserer Abteilung Dieter Kaiser zu verdanken, der es auch schaffte weitere Mitglieder für den Tischtennissport zu begeistern und somit die Abteilung wachsen ließ. Seine Arbeit wurde fortgesetzt und ausgebaut von Johann König, Ulrich Beckmann und Raimund Mölders. Ihnen folgte der noch einzige aktive Gründer Helmut Kaup. Er verstand es hervorragend, die Abteilung zusammenzuschweißen und organisierte viele Ausflüge zu befreundeten Vereinen und interne Meisterschaften mit anschließenden Feten. Schließlich wurde Helmut 2009 zum ersten und bisher einzigen Ehrenvorsitzenden der Abteilung ernannt. Nach seinem Vorstandsruhestand übernahmen Wolfgang Schräder, Uwe Maaß, Frank Fritsching, Frank Fasold, Rainer Albrecht, Jens Bischoff und aktuell Michael Kersebaum die Abteilungsleitung. Zusammenfassend kann man sagen, dass es immer wieder Mitglieder gibt, die sich für diese Abteilung einsetzen und engagieren und das Vereinsleben ständig am Leben halten. Die Abteilung bietet Frauen-, Männer- und Jugendtischtennis mit vielen Erfolgen, aber auch Niederlagen. Sehr erfolgreich präsentiert sich unser Jugendbereich, der 2004 von Peter Luthardt übernommen wurde und sich seitdem stetig entwickelt. 2009 spielten zum ersten Mal 11 Schüler- und Jugendmannschaften im Kreis und Bezirk aktiv in Meisterschaften, was unsere Abteilung zur größten im Kreis Münster und zu einer der fünf größten im Bezirk Münster machte. Das Prinzip Masse statt Klasse ist bei uns aber trotz der hohen Mitgliederzahl nicht zu finden, denn unsere "Kleinen" sind schon über die Bezirksgrenzen hinaus bekannt und kämpfen um Pokale bis hin zu den Deutschen Meisterschaften. Unsere erste Jugendmannschaft wurde in den Jahren 2017, 2018, und 2019 dreimal in Folge Westdeutscher Meister, um dann jeweils auch das Halbfinale der "Deutschen" zu erreichen, mit einem vierten Platz in 2017, dem Titelgewinn zum Deutscher Meister 2018 und der Vizemeisterschaft 2019.

Gründungsurkunde der Tischtennisabteilung des 1. FC Gievenbeck

Infobox

TT-Flyer des FCG

Sponsoring-Flyer unseres Jungen-Verbandsliga-Teams.

Tischtennis-Trainingspläne aus Stützpunkt und Kadertraining in Münster-Gievenbeck.

Gievenbecker Tischtennis-Trainingsmethodik in verschiedenen Fachzeitschriften.

Pressemeldungen zum Tischtennis beim 1. FC Gievenbeck in verschiedenen Tageszeitungen.

Letzte Ergebnisse

Herren
H1 - SV BW Aasee8:8
TG Münster - H24:9
BSV Ostbevern - H38:2
H4 - SV BW Aasee0:8

Jugend
TSV Angelmodde - A14:6
B1 - 1. TTC Münster0:10
TuS Hiltrup - B27:3
J1 - DJK TTR Rheine8:5
J2 - TTV Mettingen1:9

Weitere Ergebnisse und Vorschau bei click-TT