Neues vom Tischtennis beim 1. FCG in Münster-Gievenbeck

17.09.2009

Aktivwochenende der Senioren

Auch die Herren waren am und neben dem Tisch aktiv

Henry und Stefan (v. l.) vor ihrem Halbfinale in der Doppelkonkurenz.

Neben unseren Junioren starteten am Sonntag auch noch Stefan Albowski und Henry Michels bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in der Herren-C-Konkurenz. Im Einzel schaffte Stefan den Schritt ins Viertelfinale, welches er dann knapp mit 2:3 gegen den späteren Zweiten Philipp Neumeister abgeben musste. Im Doppel konnten sich beide bis ins Halbfinale vorkämpfen, wo allerdings abermals im 5. Satz Schluss war.

Gleichzeitig liefen Wolfgang Schräder, Michael Staats, Frank Fritsching und Dietmar Malik als 4er Staffel beim Münster Marathon mit. Nach einem tollen Auftritt erreichten sie eine Zeit von 3:46:15.

Gratulation an Alle!



13.09.2009

Gievenbeck erfolgreichster Teilnehmer
mit 14 Medaillenrängen

... nochmal 3 Titelgewinne der Gievenbecker Jugend am 2. Tag der Kreismeisterschaften

Robin von Diecken gewinnt die Schüler A-Konkurrenz. Zusammen mit Luca Ahlers geht auch der Doppel-Titel an die FCG-Jugend

Pia Balfanz gewann heute auch das Doppel-Finale der Schülerinnen A-Konkurrenz nach dem gestrigen Titelgewinn in der höheren Altersklasse. Im Einzel wurde Pia Dritte.

Das gelang auch unserem Stephan Schlattmann, der sich nach durchwachsenem Beginn im Verlauf des Turniers immer mehr steigern konnte und schließlich verdient die Bronzemedaille im Jungen B-Wettbewerb sicherte.

Auch unsere C-Schüler zeigten sich gut aufgelegt: Ilhan Brcvak und Mats-Luca Wübken erreichten das Doppelfinale, in dem sie knapp im 5. Satz der Telgter Kombination unterlagen. Im Einzel konnte Mats-Luca ebenfalls einen guten 3. Rang belegen.

Einen dritten Rang in der Schüler A-Doppel-Konkurrenz belegten auch unsere gestrigen Sieger Björn Swinka und Marius Beelmann. Sie erhielten dabei viel Lob von anderen Vereinen, die dem kampfstarken Doppel bei ihrem Einsatz in der höheren Altersklasse gebannt zuschauten.

Mit insgesamt 7 Titelgewinnen und sehr vielen Top-Platzierungen ist Gievenbeck erfolgreichster Teilnehmer der diesjährigen Kreismeisterschaften.

(Peter)



12.09.2009

FCG dominiert Kreismeisterschaften am 1. Tag

Pia, Roman & Alexander, Björn und Marius holen Titel

Vielleicht das Bild des Tages: Unser Björn fährt die Einzel- und Doppel-Meisterschaft bei den B-Schülern ein. Entspannt, aber konzentriert und enorm gut aufgelegt !

Ein erfolgreicher erster Tag der Kreismeisterschaft: Es gab viele Titel und excellente Platzierungen zu bejubeln.

Pia Balfanz machte den Anfang. Ihr gelang mit ihrer Freundin Maike Karnebeck von Westfalia Kinderhaus der Sieg im Mädchen-Doppel.

Das nächste Endspiel mit FCG-Beteiligung gewannen Björn Swinka und Marius Beelmann. Gleich danach hat Björn auch noch das Endspiel im Einzel gewonnen, Marius sicherte sich hier den 3. Platz. Und Lasse Witt erreichte hier nach sehr guter Vorstellung das Viertelfinale.

Die Jungen A-Konkurrenz brachte dann eine riesengroße Überraschung, aber wohl eher für die favorisierten Verbandsliga-Cracks aus Ostbevern. Mit engagierter Offensive errangen Roman Tenk und Alexander Börgel Platz 1 !!!

Roman setzte noch einen drauf und erreichte nach einem Halbfinalsieg über Manfred Bals (Ostbevern) das Einzelfinale gegen Zimmermann, dem er sich dann nach 4 spannenden Sätzen geschlagen geben musste. Alexander erreichte hier nach seinem Sieg gegen den an 1 gesetzten Johannes Sievert (Beelen) das Viertelfinale und unterlag dort in einem Klassematch seinem Mannschaftskollegen Roman. Auch Robin von Diecken scheiterte erst im Viertelfinale gegen Berges (Ostbevern).

(Peter)



06.09.2009

2. Spieltag (Jugend & Schüler)

Neuaufbau ist spürbar. Niederlagen überwogen.

Unser Mädchen-Bezirksliga-Team mit Pia, Johanna und Annika (vlnr, es fehlen Evgenia und Tabitha) haben sich als Newcomer heute gut verkauft und gegen Ottmarsbocholt knapp 4:6 verloren.

Ein sehr durchwachsener Spieltag. Schon fast ungewöhnlich für die Gievenbecker Verhältnisse. Aber der Neuaufbau im Bereich der A- und B-Schüler ist spürbar. Hier müssen unsere Spieler erst wieder Spielerfahrung aufbauen.

Erfreulich ist der zweite Sieg unserer neu formierten Schüler-Bezirksliga-Mannschaft in Telgte (6:4) und natürlich der 10:0-Kantersieg in Hiltrup durch unsere Jugend-Bezirksliga-Mannschaft I am Samstag, die ihre Favoritenrolle damit unterstrichen.

(Peter)



30.08.2009

1. Spieltag (Jugend & Schüler)

Erfolge der Topteams und manche "Lehrstunde"

Gut lachen hatten unsere Schüler A1 in der Bezirksliga. Gegen die starken Ochtruper gelang am Ende noch ein glücklicher 6:4-Erfolg
(vl: Anushan, Marius, Manuel und Björn).

Erfolgreich konnten sich die Bezirksliga-Teams im Jungen- und Schüler-Bereich präsentieren.

Unsere Mädchen-Mannschaft musste eine Lehrstunde in Rinkerode einstecken. Aber das sehr junge Team muss sich erst an die "Luft" in der Bezirksliga gewöhnen.

Die Schüler B-Teams waren allesamt erfolgreich und auch unsere neue C-Schüler-Mannschaft zeigte sich gut aufgelegt gegen den SV Rinkerode.

Für unsere A-Schüler in der Kreisklasse waren die Kinderhauser noch eine Nummer zu groß. Gut präsentierte sich hier allerdings unser B-Schüler Petar Tesic, der beide Einzel für sich entscheiden konnte, nachdem er gestern schon in seiner eigenen Mannschaft groß aufgespielt hat.

(Peter)



... | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137

Infobox

Tischtennis-Trainingspläne aus Stützpunkt und Kadertraining in Münster-Gievenbeck.

Gievenbecker Tischtennis-Trainingsmethodik in verschiedenen Fachzeitschriften.

Pressemeldungen zum Tischtennis beim 1. FC Gievenbeck in verschiedenen Tageszeitungen.