Neues vom Tischtennis beim 1. FCG in Münster-Gievenbeck

25.06.2018

Gievenbecks U18 ist Deutscher Meister

In Goslar-Oker besiegt der Westdeutsche Meister im Endspiel Hertha BSC Berlin mit 6:1

Emotionale Momente nach dem Titelgewinn im gesamten U18-NRW-Liga-Kader

Es war ein gigantischer Moment: Nach dem Championship-Point im Endspiel gegen Hertha BSC Berlin stürmte das Team die Box, um nach seinem 3:2-Sieg Lukas Bosbach unter sich zu "begraben".

Gievenbeck ist die Nr. 1 im U18-Tischtennis in Deutschland !

Der Weg dahin war indes einigermaßen beschwerlich. In den Gruppenspielen am Samstag siegte der FCG gegen den Hessenmeister Königstein mit 6:1, kassierte allerdings danach eine herbe 6:2-Niederlage gegen Hertha BSC Berlin.

Die Halbfinalqualifikation gelang danach dennoch nach einem hart umkämpften 6:3 über den bayrischen Meister und Mit-Titelfavoriten Hilpoltstein.

Als Gruppenzweiter trafen unsere Jungs auf den BaWü-Meister Weinheim, noch wohlbekannt durch die 1:6-Niederlage im Spiel um Platz 3 der letztjährigen DM. Diesmal aber mit anderem Ausgang. 6:4 konnte die FCG-Equipe den Favoriten niederkämpfen.

Im zweiten Halbfinale unterlag der Niedersachsenmeister Jever der Hertha aus Berlin, so dass es im Endspiel zu einer Neuauflage des Vorrundenspiels kam. Hier erlebten die Zuschauer, unter Ihnen die Eltern unserer Cracks und extra angereiste Fans aus den Herrenteams, eine furiose Vorstellung unseres Teams mit grandiosem Ausgang :-)

Zuhause drückten zahlreiche FCGler in WhatsApp- und online-Dienst-Verbindung des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) unserem Team die Daumen.

DAFÜR UND FÜR ALLE UNTERSTÜTZUNG DURCH DIE ELTERN, DEN VEREIN UND DIE ABTEILUNG MÖCHTEN WIR UNS GANZ HERZLICH BEDANKEN !!!

(Peter)



25.06.2018

Kein Training von Mittwoch (27.6.) bis Montag
(9.7.)

Liebe TT-Freunde,

vom 27.6. bis 9.7. können wir nicht in unsere Halle. Das Training muss daher ausfallen.

(Jens)



19.06.2018

Deutsche Meisterschaften in Goslar-Oker

Unsere U18 startet am Freitag in Richtung Harz

Am Freitag starten unsere Jungs in Richtung Harz. In Goslar-Oker finden die diesjährigen Deutschen Mannschaftsmeisterschaften statt.

Die Gruppenauslosung für die erste Runde am Samstag steht fest. Die Gegner des 1 FC Gievenbeck werden der bayrische Meister TV 1879 Hilpoltstein sein sowie der Hessische Meister TTC Königstein 1948.

Das 4er-Feld der Gruppe 2 komplettiert Hertha BSC Berlin.

Eine schwere Aufgabe für unsere Jungs, aber die Unterstützung ist groß. Die Eltern und der gesamte NRW-Liga-Kader werden vor Ort sein und wohl auch einige Unterstützer aus den Herren-Teams des FCG.

Wir freuen uns auf die DMM und danken Euch jetzt schon für's Daumen-drücken :-)

(Peter)



28.05.2018

Deutsche Meisterschaften abermals mit der U18 des 1. FC Gievenbeck

Titelverteidiger Gievenbeck erneut Westdeutscher Mannschaftsmeister

Am Abend vor dem großen Event in Altena: das Team FCG auf einem vom Trainer verordneten Spaziergang. Offenbar haben es alle gut überstanden :-)

Nichts weniger als die Titelverteidigung stand für den amtierenden Westdeutschen Meister 2017 auf dem Programm.

In Neuenrade nahe Altena sollte das Kunststück gelingen, abermals über diesen Titel die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften zu erringen.

Wie im letzten Jahr war Borussia Düsseldorf der TOP-Gegner unserer Jungen. Und es wurde ein hartes Stück Arbeit mit einem knappen, aber letztlich guten und verdienten Ausgang.

Nach einer 5:2-Führung über Düsseldorf im ersten Match gelang es nicht, den Sieg einzufahren. Am Ende 5:5, aber in Sätzen deutlich zugunsten des FCG. Die Entscheidung musste im Abschneiden der beiden favorisierten Teams in ihren beiden anderen Spielen fallen.

Schließlich siegte Gievenbeck 6:0 über Roland Rauxel und 6:3 über Sundern. Die Borussia aus Düsseldorf fuhr jedoch dieselben Ergebnisse ein. Aber da war ja noch der Satzvorsprung aus dem direkten Vergleich ...

Unsere Jungs schafften also erneut den Einzug unter die besten 8 Teams in Deutschland !!

Für alle Interessierten:

Die Deutschen Meisterschaften finden am 23. und 24. Juni in Goslar-Oker statt, Helmut-Sander-Sporthalle, Eichenweg in 38642 Goslar-Oker

Ganz großer Glückwunsch an unsere Jungs, ... und die freuen sich ganz sicher über jedes Daumen-drücken und Eure weitere Unterstützung !!

(Peter)



19.05.2018

Jungen gewinnen Viertelfinalspiel

... und qualifizieren sich damit abermals für die Final Four in NRW

Nach dem 6:1 über die TTF Bönen (vlnr): Lukas Bosbach, Tim Artarov, Alexander Mesionzhnik und Lukas Ebbers

Mit großer Unterstützung durch die eigenen NRW-Liga-Kader-Kollegen, Mitglieder der Tischtennis-Abteilung und des FCG-Hauptvereins, Eltern und Freunde gelang unseren Jungs im Viertelfinale der Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften ein 6:1 über die TTF Bönen; und das nicht ganz ohne erhebliche Gegenwehr des Tabellenzweiten der NRW-Liga 2.

Nun ist nach 2017 abermals das Finale der besten Vier in NRW erreicht. Diese Runde findet in Neuenrade statt. Der erste Gegner steht schon fest, es ist die Neuauflage des letztjährigen "Endspiels" zwischen Borussia Düsseldorf und dem 1. FC Gievenbeck.

Diese Begegnung und mehr am

Sonntag, den 27. Mai 2018 in der Sporthalle Neuenrade, Niederheide 14, 58809 Neuenrade

Drückt unseren Jungs die Daumen :-)

(Peter)



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...

Infobox

TT-Flyer des FCG

Sponsoring-Flyer unseres Jungen-Verbandsliga-Teams.

Tischtennis-Trainingspläne aus Stützpunkt und Kadertraining in Münster-Gievenbeck.

Gievenbecker Tischtennis-Trainingsmethodik in verschiedenen Fachzeitschriften.

Pressemeldungen zum Tischtennis beim 1. FC Gievenbeck in verschiedenen Tageszeitungen.

Letzte Ergebnisse

Herren
Kinderhaus - H19:7
H2 - TG Münster4:9
DJK SC Nienberge - H38:0
H4 - Mecklenbeck7:7

Jugend
J1 - DJK Roland Rauxel6:1
J2 - Appelhülsen10:0

Schüler
A1 - SC Hoetmar8:2
B1 - 1. TTC Münster3:7
C1 - SC Sprakel5:5


Weitere Ergebnisse und Vorschau bei click-TT