Neues vom Tischtennis beim 1. FCG in Münster-Gievenbeck

27.02.2018

Schüler A mit großem Team (-geist) auf Platz 1

Jungen-NRW-Ligisten bleiben auf Kurs

Hat allen Grund zum Jubeln: Anton Stromberg freut sich über den ersten Platz der Schüler A, zu dem er als B-Schüler einen großen Beitrag leistete.

Oh Mann, es gibt ne Menge aufzuarbeiten ;-)

Viele Verlegungen und die Grippewelle führten zu verschobenen und verpassten Vermerken auf der Website, aber jetzt holen wir wieder auf:

Fangen wir in der NRW-Liga an. Die Jungen I gewannen  gegen Avenwedde mit 8:0 und belegen derzeit Platz 1 mit 24:0 Punkten. Sensationell platziert sich auch die Zweite mit einem 5. Platz nach einem 2:8 gegen den Tabellendritten aus Rhynern, aber dem 8:4 am Sonntag über den Verfolger aus Belle.

In der Jungen-Kreisliga belegen unsere Jungs nach einem 7:3-Sieg über Müssingen und einem 1:9 gegen Amelsbüren Platz 8.

Unsere Schüler A haben mittlerweile Platz 1 in der Kreisliga 2 eingenommen. Zwei 10:0-Siegen über Hiltrup und Appelhülsen II folgten an diesem Wochenende zwei 9:1-Siege gegen BW Aasee und Telgte. Eine bislang also makellose Bilanz des großen A-Schüler-Kaders mit Joel, Jannis, Vincent, Anton, Jo, Yahya, Jakob und Hardy.

Die B-Schüler in der Kreisliga liefern momentan eine kuriose Situation. Die B II liegt nach Siegen über Horstmar und Appelhülsen bei einer Niederlage gegen Westkirchen auf Platz 5, während die Erste zwar die eigene Zweite 9:1 besiegte, allerdings gegen TTC Münster und Müssingen unterlag und nun Rang 9 belegt.

(Peter)



25.02.2018

Ausgesprochen positiver Herrenspieltag

Vier Siege und ein Unentschieden

Die Herren V bleibt weiter ohne Punktverlust, hier nach dem 8:5-Erfolg über TG Münster.

Unsere Erste feierte nach über vierstündigem Kampf dank starker Mannschaftsleistung und makelloser Doppelbilanz einen verdienten 9:7-Heimsieg über Ochtrup, einen der direkten Konkurrenten am dicht gedrängten Ende der Tabelle, und liegt vorerst auf dem neunten Platz.

Unsere Zweite wurde im Heimspiel gegen Westerkappeln von Jens Bischoff und Michael Kersebaum unterstützt, konnte sich unerwartet deutlich mit 9:3 durchsetzen und freut sich damit über den ersten Sieg der laufenden Saison.

Die Herren III, IV und V hatten es jeweils mit anderen Mannschaften der TG Münster zu tun. Unsere Dritte empfing den Gast TG III mit dem Anspruch, sich für die 0:9-Niederlage aus dem Hinspiel zu revanchieren. Unser Team startete mit einer 2:1-Führung aus den Doppeln, gab diese Führung nicht wieder ab und siegte schließlich mit 9:5.

Unsere Vierte trat in einer hochspannenden Partie gegen TG V an.  Unsere Mannschaft bewies große Nervenstärke, setzte sich unter anderem in allen 5 Fünfsatzspielen durch und trotzte dem Gegner letztlich ein Unentschieden ab.

Last but not least setzte unsere Fünfte ihre Siegesserie in der Meisterrunde fort und bezwang TG VI knapp mit 8:5.

(Jens)



06.02.2018

Einladung zur TT-Abteilungsversammlung

Am 6.3. um 20 Uhr im FCG-Treff

Liebe Mitglieder der TT-Abteilung,

am 6.3. findet um 20 Uhr im FCG-Treff unsere Abteilungsversammlung statt. Die Tagesordnung findet sich in der Anlage. Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

(Jens)



05.02.2018

Herren III, IV, V erneut erfolgreich

Herren I und II warten auf Punktgewinn

Freut sich über den unerwartet hohen 9:2-Sieg: Unsere Dritte

Vom vergangenen Herrenspieltag ist schnell berichtet: Unsere Erste und Zweite hatten erneut das Nachsehen, und zwar mit 2:9 gegen Lengerich bzw. 4:9 gegen Burgsteinfurt.

Die Dritte setzte sich mit dem Heimvorteil im Rücken deutlich mit 9:2 gegen Angelmodde durch, nachdem das Hinspiel noch unentschieden ausgegangen war.

Unsere Vierte und Fünfte dominierten ihre Partien ebenfalls klar, mit 8:0 gegen BW Aasee und 8:2 gegen Borussia.

(Jens)



31.01.2018

Ehrung beim Ball des Sports in Münster

Jungen-Team wird als Westdeutscher Meister 2017 ausgezeichnet

Große Momente für die Jungen I: Die Anzeigetafel, die Ehrung auf der Bühne, ... und natürlich die Feier ;-)

Das haben sie sich verdient, unsere Jungen I :

Nach dem Westdeutschen Meistertitel und dem vierten Platz bei den Deutschen Meisterschaften 2017 kam am 27. Januar die Ehrung im Rahmen des Ball des Sports 2018.

Eine tolle Atmosphäre mit Rahmenprogramm und vor 1.500 Gästen machte den Abend für alle sehr eindrucksvoll. Man sagt, es wurde noch bis spät in die Nacht gefeiert.

Ganz so lang konnten unsere NRW-Liga-Cracks nicht bleiben. Am nächsten Morgen wartete noch ein Punktspiel gegen Lippstadt II auf sie, dass sie trotz Feier aber souverän mit 8:1 gewannen.

Ob sich das Erlebnis wiederholen kann, liegt am weiteren Verlauf der Saison. Die Jungen belegen momentan Rang 1 der NRW-Liga, aber bis zur Verteidigung des Titels ist noch ein weiter Weg ...

(Peter)



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...

Infobox

TT-Flyer des FCG

Sponsoring-Flyer unseres Jungen-Verbandsliga-Teams.

Tischtennis-Trainingspläne aus Stützpunkt und Kadertraining in Münster-Gievenbeck.

Gievenbecker Tischtennis-Trainingsmethodik in verschiedenen Fachzeitschriften.

Pressemeldungen zum Tischtennis beim 1. FC Gievenbeck in verschiedenen Tageszeitungen.

Letzte Ergebnisse

Herren
H1 - 1. TTC Münster6:9
TuS Hiltrup - H27:9
H3 - 1. TTC Münster5:8
1. TTC Münster - H48:4

Jugend
J1 - DJK TTR Rheine8:0
J2 - DJK GW Amelsbüren8:2

Schüler
A1 - TSV Angelmodde4:6
B1 - TSV Handorf10:0
TuS Hiltrup - C12:8


Weitere Ergebnisse und Vorschau bei click-TT