Neues vom Tischtennis beim 1. FCG in Münster-Gievenbeck

19.02.2017

Herren I siegt im Abstiegskampf

Weitere Herren-Teams ohne Punkte

Punktet für „seine“ Herren II und siegte auch zum 9:6 für die Herren I: Oliver Hampel

Unsere Erste musste gegen Metelen, einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, antreten. Unser Team startete mit einer 2:1-Führung aus den Doppeln, erhöhte dank des gewohnt starken oberen Paarkreuzes mit Stefan Albowski und Marc Brinkkötter auf 4:1 und setzte sich letztlich mit 9:6 durch. Der Kampf um die Relegationsplätze bleibt damit spannend – weiter so!

Die weiteren Herrenmannschaften beendeten den Spieltag dagegen ohne Punktgewinne: Unsere Zweite und Dritte verloren jeweils 5:9 gegen Neubeckum und Appelhülsen, und die Vierte unterlag 4:9 gegen Nienberge.

Unsere Fünfte musste sich bei BW Aasee mit 1:9 geschlagen geben. Den Ehrenpunkt erspielte hier Eugen Artarov, der seit einigen Wochen regelmäßig mit Peter Luthardt am Balleimer arbeitet – mal sehen, wann Eugen das Niveau von Tim erreicht :-)

(Jens)



12.02.2017

Ein schöner Blick von oben

Jungen I (NRW-Liga), Jungen II (Bezirksliga) und C-Schüler (Kreisliga) derzeit auf Platz 1

Nach dem Abschluss dieses Spieltages hat die FCG-Jugend gleich drei Spitzenreiter zu vermelden.

Den Jungen I gelang nach einem 8:2 über Rödinghausen am letzten Wochenende mit 8:6 ein knapper Sieg gegen den bisherigen Tabellenersten der NRW-Liga aus Lippstadt. Das Rennen um die Meisterschaft bleibt indes spannend. Beide Teams haben noch 4 Saisonspiele zu bestreiten.

Unsere Jungen II bleiben nach einem 6:4 über Hiltrup auf Meisterschaftskurs in der Bezirksliga. Das Team darf sich langsam auf die Relegationsrunde zum Aufstieg in die NRW-Liga vorbereiten.

Die Jungen III schieben sich mit einem 9:1 in Ostenfelde auf einen Mittelfeldplatz der Kreisklasse.

Unsere Schüler A I spielen sich tapfer durch eine sehr schwierige Saison. Mit (wenn auch engagiertem) Ersatz blieb beim 0:10 im Bezirksliga-Match gegen Emsdetten keine Chance. Die Schüler A II treten am Dienstag gegen die DJK Borussia in der Kreisliga an.

Die B-Schüler bestritten zwei Spiele gegen Amelsbüren (7:3) und Hiltrup (4:6) und belegen derzeit in der Meisterrunde der Kreisliga einen guten Mittelplatz.

Und die Dritten im Bunde :-) : Unseren Jüngsten gelang der Sprung an die Tabellenspitze der Schüler C-Kreisliga mit einem 7:3 über Amelsbüren.

(Peter)



12.02.2017

Herren I, II und III punkten

Sorgte für den Herren-Sieg des Spieltages: Die Herren III

Unsere Erste und Zweite machten es beide hochspannend und gingen im Kampf um Punkte für den Klassenerhalt jeweils über die volle Distanz zum 8:8.

Die Herren III setzte sich in Kinderhaus deutlich mit 9:3 durch, während die Herren V mit umgekehrtem Ergebnis 3:9 gegen Greven unterlag.

Unsere Vierte hatte spielfrei.

(Jens)



05.02.2017

Peter Luthardt im Wettbewerb Basistrainer 2016 ausgezeichnet

Gievenbecker TT-Trainer auf Platz 2 gewählt

Das passende Trikot für den frisch gekürten Basistrainer 2016: Peter Luthardt

Wir wussten es schon lange, jetzt ist es offiziell: Peter Luthardt betreibt in Gievenbeck Tischtennis-Training auf höchstem Niveau, was im Rahmen des von Butterfly gesponsorten, bundesweiten Wettbewerbs Basistrainer 2016 gewürdigt wurde. Eine hochkarätig besetzte Jury bestehend aus Richard Prause (ehemaliger Herren-Bundestrainer und Butterfly-Trainer), Dana Weber (Bundestrainerin Schülerinnen), Helmut Hampl (DTTZ-Cheftrainer), Gert Zender (Präsident VDTT) und Frank Schönemeier (Landestrainer TTVN) wählte Peter auf Platz 2, um seinem Engagement an der Vereinsbasis eine öffentliche Plattform und Anerkennung zu bieten.

Peter, wir gratulieren dir sehr herzlich und freuen uns mit dir über diese Auszeichnung! Dir und dem gesamten Trainer-Team vielen Dank für eure großartige Arbeit!

(Jens)



04.02.2017

Herren-Teams mit Luft nach oben

Lediglich Herren II kann punkten

Hat mit der Herren II gut lachen: Michael Kersebaum verstärkte das Team bisher bei jedem Sieg der Rückrunde.

Von der Herren I gibt es diese Woche nichts zu berichten, sie hatte spielfrei.

Unsere Zweite setzte sich nach zunächst umkämpftem Spielverlauf gegen den TTC Münster mit 9:6 durch und verbuchte damit erneut wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

Während die Herren III und IV in der Hinserie gegen Mecklenbeck und Saxonia noch unentschieden spielten, gingen die Rückspiele nun beide mit 5:9 ohne Punkte aus. Mit demselben Ergbnis unterlag unsere Fünfte gegen Appelhülsen.

(Jens)



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...

Infobox

TT-Flyer des FCG

Sponsoring-Flyer unseres Jungen-Verbandsliga-Teams.

Tischtennis-Trainingspläne aus Stützpunkt und Kadertraining in Münster-Gievenbeck.

Gievenbecker Tischtennis-Trainingsmethodik in verschiedenen Fachzeitschriften.

Pressemeldungen zum Tischtennis beim 1. FC Gievenbeck in verschiedenen Tageszeitungen.

Letzte Ergebnisse

Herren
TTV Metelen - H16:9
H2 - SV Neubeckum5:9
H3 - Appelhülsen5:9
H4 - DJK SC Nienberge4:9
SV BW Aasee - H59:1

Jugend
LTV Lippstadt - J16:8
TTV Metelen - J23:7
J3 - 1. TTC Münster6:4

Schüler
A1 - TTV Emsdetten0:10
DJK BW Greven - A20:10
Warendorfer SU - B17:3
DJK GW Amelsbüren - C13:7


Weitere Ergebnisse und Vorschau bei click-TT